Vallée de la Bruche
Alsace - Massif des Vosges - France
Geschlossen

„Der Uhrmacher der Eva Braun“ von Bernard Da Costa

Home „Der Uhrmacher von Eva Braun“ von Bernard Da Costa
© A Marchand

In Berlin flüchtet Eva Braun mit ihrem Geliebten und zukünftigen Ehemann in den Bunker und findet sich dort mit einem deutschen Soldaten und einem Lagerhäftling wieder, der von Beruf Uhrmacher ist. Sie hofft, dass es ihm gelingt, alle seine Uhren wieder funktionstüchtig zu machen … und in seinem „Wahnsinn“ das, was um sie herum zerstört wird, neu zu starten … Das Unwiederbringliche zu reparieren! Ein Text, der uns bewegt für die Fragen, die die Charaktere durchmachen und an die uns die aktuellen Ereignisse immer wieder erinnern: Was macht uns fähig, das Unakzeptable zu akzeptieren? Wie können wir unsere Menschlichkeit vergessen oder beiseite legen? Eine geschlossene Sitzung, angespannt bis zum Ende... Mit dem Spiel: Isabelle Ruiz, Yann Szpak, Didier Vergez unter der Leitung von Thierry Coursan. Mireille Kohler Kostümshow ab 14 Jahren