Vallée de la Bruche
Alsace - Massif des Vosges - France
Geschlossen

Aude zur Natur

Home Wellness Aude zur Natur
© Aude zur Natur

„Gehen Sie hin zu mehr Autonomie in Ihrem Alltag“ „Aude à la Nature“ richtet sich an Menschen, die ihre Autonomie in ihrem Alltag insbesondere durch das Wissen über Wildpflanzen entwickeln möchten. Aude Bernadac bietet Ihnen einen einfachen und praktischen Ansatz. Sie hilft Ihnen, Pflanzen zu erkennen und zuzubereiten, indem sie einen verantwortungsvollen Lebensstil annimmt, indem sie die gepflückten Mengen respektiert, um den Kreislauf des Überflusses der Natur aufrechtzuerhalten, und indem sie Tipps zur Abfallbekämpfung gibt. Aude lädt Sie zu Workshops zum Erkennen von Wildpflanzen auf dem Land, zum Sammeln und Kochen von Wildpflanzen ein. Für den Alltag bietet sie schnelle und einfache Rezepte an, um sich und ihren Freunden eine Freude zu machen. Sehen Sie die Karte


Einrichtungen

betroffene Öffentlichkeit

Erwachsene (Einzelpersonen) Kinder (individuell) Kindergruppen Schulgruppen

Nützlich

Offen für Einzelpersonen
Transport von Kunden und Gepäck - Zahlstation

Preise

Eintrittspreise

Erwachsene: 85 €
Jugendliche von 12 bis 18 Jahren: 70 Euro (7 Stunden) Kinder unter 12 Jahren: 55 Euro (7 Stunden)

Zahlungsmittel akzeptiert

überprüfen
Ferienschecks akzeptiert
Bargeld
Transfer

In der Nähe essen
Brasserie Thom's
1400m

Thoms Brauerei

Grandfontaine
Restaurant Le Velleda
1.6km

Restaurant Le Velleda

Grandfontaine
Food truck : La flambée Bruno
4.9km

Imbisswagen: Der Bruno-Ausbruch

Im Bruche Tal
Restaurant Neuhauser
5km

Restaurant Neuhauser

La Broque
Restaurant Le Romain
5km

Restaurant Le Romain

La Broque
Restaurant La Schlitte
5km

Restaurant La Schlitte

La Broque
Restaurant Le Sabayon
5km

Restaurant Le Sabayon

La Broque
Döner De La Bruche Eda
6km

Döner De La Bruche Eda

La Broque
O'Buffet du 67
6km

O'Buffet du 67

Schirmeck
6km

Piz mac

La Broque
Le Marché du Boucher
6km

Der Metzgermarkt

Schirmeck
Restaurant La Taverne de la Perle Chez Daniel
6km

Restaurant La Taverne de la Perle Chez Daniel

Schirmeck