Vallée de la Bruche
Alsace - Massif des Vosges - France
Geschlossen

Schulschwänzer-Erlebnisse: Nicolas flüstert den Stuten ins Ohr

Home Schulschwänzer-Erlebnisse: Nicolas flüstert den Stuten ins Ohr
© S.SPACH

Im Herzen der friedlichen Hang-Lichtung verwöhnt Nicolas sein „Curly“ ... Lustiger Name für die einzige hypoallergene Pferderasse der Welt! Jetzt ist es an der Zeit, dieses freundliche Pferd und die unerwarteten Vorteile seiner Milch, ähnlich der Muttermilch, zu entdecken. Wer ist Nikolaus? Nicolas verbrachte seine Jugend im Hang-Tal. Nach 20 Jahren Stadtleben entschloss er sich, „zu seinen Wurzeln zurückzukehren“ und übernahm den Bauernhof seiner Eltern. Bei seiner Suche stieß er auf das „Curly“, das „lockigste“ aller Pferde. Sanft, gelassen, neugierig und... hypoallergen. Es ist unser Favorit! Er wagte den Schritt und begann mit der Zucht und seinem Abenteuer „Milch“. Das steht auf dem Programm: Wir treffen Nicolas, seinen „Curly“, und gehen kuschelnd dorthin. Wir machen einen Spaziergang, entlang der Wege erzählt Nicolas voller Leidenschaft von „seiner“ Hanglichtung. Wir folgen ihm beim Pflücken und sammeln die Pflanzen, die Cremes, Balsame und andere Süßigkeiten für den Körper bereichern. Dann kommt das Melken, ein verbindender Moment zwischen den Bauern, der Stute und ihrem Fohlen. Endlich können wir diesen milchigen Nektar probieren und mit Nicolas die Geheimnisse der Herstellung von Stutenmilchseife teilen! Das kleine Extra: Stutenmilch probieren Dauer: 3 Stunden Ab 5 Personen. Dienstagnachmittage im Juli und August 10 € / Erwachsener 5 € / Kind unter 12 Jahren Familienangebot 25 € für 2 Erwachsene in Begleitung ihrer Kinder.