Vallée de la Bruche
Alsace - Massif des Vosges - France
Geschlossen

Der Donon-Nationalforst

Home Naturparks und Gärten Der Donon-Nationalforst
© OTVB

Das Donon-Massiv verfügt über einen außergewöhnlichen Wald. Die Donon-Schneeberg-Standorte, die hauptsächlich aus Wald bestehen und auf Bergrücken oder Hängen liegen, dienen dem Schutz bestimmter Vögel – Auerhuhn, Auerhahn, Specht, Würger und Wanderfalke – sowie Luchs, Wildkatze, Fledermausmäuse, Amphibien. Reptilien oder Insekten. Auch auf der Pflanzenseite stehen verschiedene Pflanzen unter Schutz: Taxa-Farn, Torfpflanzen, Fels- oder Geröllpflanzen. Ein Teil des Massivs ist als „Natura 2000“ klassifiziert, das europäische Programm, das Gebiete zur Erhaltung bemerkenswerter natürlicher Umgebungen definiert. Natura 2000-Website im Bruche-Tal Sehen Sie die Karte


Fotogalerie