Vallée de la Bruche
Alsace - Massif des Vosges - France
Geschlossen

Die Gärten von Callunes

Home Naturparks und Gärten Die Gärten von Callunes
© Bildnachweis: Tourismusbüro Bruche-Tal Die Callunes-Gärten, Ban de Sapt.

In einer natürlichen Umgebung gelegen, in der die Harmonie von Wäldern und grünen Wiesen herrscht, ist der Landschaftspark in erster Linie ein Ort der Entspannung und Erholung, an dem der Spaziergänger in der Gesellschaft von Blumen und Bäumen neue Energie tanken kann. Dieser 4 Hektar große Garten liegt auf einer Höhe von 550 Metern und besteht aus 10 Landschaftsbereichen, die durch Graswege, Stein- oder Kiefernrindenwege miteinander verbunden sind. Der Landschaftsgestalter Jacques Couturieux hat bestimmte Spuren der Vergangenheit erhalten: einen Steinbruch aus rosa Sandstein sowie einen Schützengraben aus dem Krieg vom 14. bis 18. Jahrhundert. Beide wurden landschaftlich gestaltet, um sie hervorzuheben und so die Pflanzen auf eine ganz andere Art und Weise beobachten zu können. Die spontane Vegetation aus großen Bäumen (Eichen, Birken, Eschen, Hainbuchen, Buchen, Waldkiefern, Linden, Kirschbäume, Ahorne, Elsbeere) ist weitgehend erhalten geblieben, um eine gewisse Reife der Landschaft zu erhalten. Sehen Sie die Karte


von Mittwoch bis Sonntag > 10:12 - 14:18 Uhr / XNUMX:XNUMX - XNUMX:XNUMX Uhr

Ausrüstung und Dienstleistungen

Formel(n) besuchen

Führung für Gruppen