Vallée de la Bruche
Alsace - Massif des Vosges - France
Geschlossen

Hohwald-Wasserfall

Home Hohwald-Wasserfall
© Studio Pygmalion Hohwald-Wasserfall

Der Hohwald-Wasserfall liegt auf einer Höhe von 700 Metern und ist der ideale Ort für Naturliebhaber. Seine natürliche Schönheit wird Sie zu jeder Jahreszeit verführen.

An sonnigen Tagen dominiert das Grün, die Luft ist angenehm und bleibt auch bei Hitze frisch. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie im Sommer ein paar mutige Menschen, meist Kinder, sehen, die ihre Füße in das eisige Wasser des Flusses tauchen.

Im Herbst färbt sich die Landschaft orange. Wenn die Blätter den Boden bedecken, ist es für die Ohren ein Vergnügen, dieses Knirschen zu hören und für die Augen, diesen Farbverlauf zu bewundern. 

Dann kommt der Winter, der weiße Kittel übernimmt die Oberhand. Es ist ein bisschen, als würde die Zeit stehen bleiben, nur das Rauschen dieses tosenden Wassers durchbricht die Stille.

Der Wasserfall ist das ganze Jahr über zugänglich, Sie müssen sich lediglich entsprechend dem Wetter ausrüsten. 

Es gibt zwei Möglichkeiten dorthin zu gelangen:
Eine Version für Liebhaber schöner Spaziergänge mit einer 6 Kilometer langen Schleife, die in 1 Stunde und 30 Minuten durch den Wald und das Dorf Hohwald zurückgelegt werden muss.
Die zweite, direktere Version, ermöglicht Ihnen das Parken auf einem Parkplatz am Dorfausgang in Richtung Col du Kreuzweg. Sie nehmen 800 Meter lang einen kleinen Weg, der mit einem roten Kreis markiert ist. Fünf Minuten, 250 Höhenmeter, eine kleine Belastung für die Waden, aber nichts Unüberwindbares, und schon ist man angekommen.
In beiden Fällen ist ein Paar gutes Schuhwerk unerlässlich.

Für Picknick-Liebhaber sind am Fuße des Wasserfalls ein Tisch und Bänke aufgestellt und für Bauernhof-Gasthof-Liebhaber wird man im Hohwald bestimmt fündig.